Mein Wortschatz!

Mit diesem Sprachschatz kommt man in Deutschland überall hin. Damit kann jeder sein ganzes Leben auskommen.    Sei dir im Klaren, dass du möglicherweise Ausdrücke benutzt, die andere nicht verwenden, was zu einem Problem bei der Kommunikation werden kann. Sei darauf vorbereitet einfache Synonyme anzuwenden,   wenn nötig.

Der Wortschatz, wo ich manchmal nachschauen muß!

Hier ist schon erforderlich, dass der Sprachgebrauch wesentlich erweitert ist. Umfangreiche Literaturstudien schon im Kindesalter machen das möglich. Lesen! Lesen! Ein Studium mit Zugang zu Sprachen (Latein, Englisch) Geschichte, Physik, Philophie und andere Geisteswissenschaften ermöglichen dies.

Das ist der Wortschatz, wo ich nichts mehr verstehe!

Hier würde ich sagen, das ist Spezialwissen einzelner Fachbereiche.     Auf sächsich "Bahnhof mit Bratkartoffeln".

Wer darüber mehr lesen möchte:

https://www.plakos.de/wortschatz/

https://neueswort.de/

Hier einen spielerischen Test online: https://www.testedich.de/quiz16/quiz/1127320685/Fremdwoerter .

Unbedingt diese Seiten lesen: https://de.wikihow.com/Den-Wortschatz-erweitern

Jetzt wird es ernst!  https://wortschatz.tk/    Test!